Automatisierung

In vielen Branchen ist die Möglichkeit der automatischen Gewährleistung der Qualität sowie der Vorbeugung und Erkennung von Bränden von äußerst wichtig.
Die ideale Lösung ist eine fest installierte Infrarotkamera, die Ihre Prozesse oder Ihre Anlage 24 Stunden am Tag, 7 Tage pro Woche und 365 Tage im Jahr ständig überwacht und kleinste Temperaturunterschiede automatisch erkennt. Diese Methodik ist bereits in den verschiedensten industriellen Automatisierungsanwendungen weltweit im Einsatz.
 
FLIR Wärmebildkameras ermöglichen kostengünstige, vollständig integrierte Thermografie- und Messsystemlösungen für vielfältige Anwendungen, wie z.B. in  Entwicklung und Optimierung von Prozessen, Überwachung von Industrieprozessen, Prüfung von Produkten, Qualitätssicherung, Sicherheitsanwendungen und im Brandschutz.

Eine Wärmebildkamera kann minimale Temperaturunterschiede selbst unter widrigsten Betriebsbedingungen, wie beispielsweise bei Vorhandensein von Rauch, Nebel oder Dampf in der Messumgebung, erkennen.

Beispiele:

Flaschenbefüllung
 
Prozessüberwachung