PYROsmart® FS 202

Abb. PYROsmart mit Schwenk-/ Neigeantrieb
Abb. PYROsmart mit Schwenk-/ Neigeantrieb
  • Infrarot-System mit Schwenk-/Neigekopf zum detektieren großer Flächen
  • Schwenk- und Detektionsbereich: horizontal 10 – 360°, vertikal 10 – 180°
  • Steuerungseinheit für Hochleistungsgetriebe
  • Robustes druckluftgespültes Doppelkamera- System zur Staubreinhaltung der IR- und Videooptik
  • Voll gekapseltes Antriebsgehäuse für Einsätze in staubbelasteten Bereichen
  • Integrierter Rechner zur Analyse und Auswertung der Brandfrüherkennung
  • Spezielle Software zur Auswertung von Temperaturauffälligkeiten und Darstellung von Hotspots
  • Detaillierte Analyse und Auswertung der potentiellen Brandgefahren (Hotspots)
  • Darstellung von einzelnen IR-Bildern der zu detektierenden Fläche
  • Anzeige der aktiven Detektionsfelder im gesamten Detektionsbereich
  • Potentialfreie Kontakte zur Weitergabe von Alarmen oder Meldungen, z.B. an eine Brandmeldezentrale oder zur Anlagensteuerung